Hunter Getrieberegner I-20

Hunter Getrieberegner I-20

Die Hunter Getrieberegner I-20 werden für die Bewässerung von großen Rasenflächen genutzt. Hunter stellt hierzu unterschiedliche Regner zur Verfügung. Einen Überblick der verschiedenen Modelle findet sich auf der Webseite von Hunter. In meinem Video stelle ich den Hunter Getrieberegner I-20 vor.

Bei der Bestellung der Hunter I-20 gibt es zwei verschiedene Arten von Regner. Zum einen gibt es den Hunter I-20 mit einem Aufsteiger und Gehäuse aus Edelstahl und zum anderen gibt es den I-20 PRB ROTOR mit einen Aufsteiger und Gehäuse aus Kunstoff. Teilweise erhält man die Regner aus Kunstoff günstiger als die aus Edelstahl.

Natürlich erreichen die I-20 Regner eine gute Wurfweite von bis zu 14m. Hierzu werden 22 unterschiedliche Düsen mitgeliefert. Möchte man größere Wurfweiten erreichen mit den I-25 und I-40 von bis zu 23m, so lassen sich diese Regner nicht so einfach an die Gardena Pipeline anschließen, da sie über ein 1″ Innengewinde verfügen.

Ich stelle den Einbau der Düse sowie die Einstellung des Regners dar. Der Regner I-20 verfügt über ein 3/4″ Innengewinde und kann somit direkt an die Gardena Pipeline angeschlossen werden. Hierzu stehen entsprechende L-Verbinder (Art. Nr.: 2781-20)  und T-Verbinder (Art. Nr.: 2787-20) zur Verfügung. Es kann auch der flexible Regnernanschluss (Art. Nr. 2739-20) von Gardena verwendet werden. Für die Einstellung des Regners wird der folgende Schlüssel von Hunter benötigt: Einstellschlüssel. Ein Überblick der Düsen ist auf der Hunter Webseite zu finden.

Weitere Informationen findest Du auch auf meinem YouTube Channel.

Du befindest Dich auf meinem Blog: Hunter Getrieberegner I-20

Die folgenden Themen können Dich auch interessieren:

Ein Gedanke zu „Hunter Getrieberegner I-20

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.