Einsatz des Hunter Swing Joint – Drehgelenkanschluss

Hunter Swing Joint

Bei der Installation der Regner von Hunter mit der Wasserpipeline kommt man gelegentlich in die Situation, den Regner nicht in die richtige Position zu bekommen. Sei es, dass die Wasserpipeline nicht in der richtigen Tiefe oder an der benötigten Stelle verlegen ist. Oder die Wasserpipeline nicht genau in der Ecke verläuft, wo du den Regner platzieren möchtest. Genau hierbei hilft dir der Einsatz des Hunter Swing Joint – Drehgelenkanschluss.

Mit dem Hunter Swing Joint lässt sich die Einbauhöhe des Hunter Regners bis zu einer Höhe von 30 cm einstellen. Aber auch in einem Radius von bis zu 30 cm Abstand von der Wasserpipeline lassen sich dann die Regner installieren.

  • Hunter Swing Joint an Gardena Pipeline
  • Hunter Swing Joint an Gardena Pipeline
  • Hunter Swing Joint an Gardena Pipeline
  • Hunter Swing Joint

Die Funktionsweise des Hunter Swing Joint – Drehgelenkanschluss

Der Hunter Swing Joint – Drehgelenkanschluss verfügt über Winkelgelenke an beiden Seiten. Somit hat jedes Ende ein Gelenk das sich um 360° drehen lässt. Mit der Kombination des 90° Endstücks lassen sich somit jegliche Winkelverbindung realisieren. Die Drehgelenkanschlüsse sind mit luftdichten Verbindungsstellen gefertigt, um langfristig Zuverlässigkeit zu gewährleisten.

Einsatz von Hunter Swing Joint - Drehgelenkanschluss

Mit dem Hunter Swing Joint lässt sich der Regner direkt neben der Wasserpipeline installieren oder in einem Radius von bis zu 30 cm um den Anschlusspunkt an die Wasserpipeline.

Einbau des Hunter Swing Joint – Drehgelenkanschluss in die Gardena Wasserpipeline.

Um den Hunter Regner an die Gardena Wasserpipeline zu verbinden, nutze den Hunter Swing Joint und das Gardena T-Stück (2790-20) mit 3/4″ Innengewinde. In das Gardena T-Stück lässt sich der Hunter Swing Joint einfach eindrehen. Wichtig ist hierbei, dass man das Gewinde vollständig eindreht. In einigen Blogs wird auf die Nutzung von Teflonband zur Abdichtung hingewiesen, aber dies nutze ich nicht.

Um die beste Positionierung des Hunter Regners zu erreichen, wird empfohlen, das Gardena T-Stück mit dem 3/4″ Innengewinde Anschluss nach oben in die Pipeline einzubauen.

Übersicht der Produkte von Hunter

Bei der Planung für den Einsatz der Hunter Swing Joint ist es wichtig, welcher Regner an welcher Stelle eingesetzt werden soll. Dabei ist das Innengewinde zu berücksichtigen um den richtigen Hunter Swing Joint zu nutzen.

In der folgenden Tabelle sind die möglichen Kombinationen der Regner mit dem Swing Joint und dem Gardena T-Stück für den Anschluss an die Wasserpipeline zusammengestellt.

Hunter Regnermit Hunter Swing Jointan die Gardena Pipeline
Getrieberegner mit 3/4″ Innengewinde: Hunter I-20, PGP ULTRA, PGP ADJHunter SJ-706 für 15cm und Hunter SJ-712 für 30cm Länge. Hiermit wird eine Verbindung von 3/4″ auf 3/4″ realisiert.T-Stück (2790-20) mit 3/4″ Innengewinde
Spray Bodies mit mit 1/2″ Innengewinde: ECO-ROTATOR, PRO-SPRAY PRS40, PS UTRA, PRO-Spray, PRO-SPRAY PRS30 Hunter SJ-7506 für 15cm und Hunter SJ-7512 für 30cm Länge. Hiermit wird eine Verbindung von 1/2″ auf 3/4″ realisiert.T-Stück (2790-20) mit 3/4″ Innengewinde

Hier der übersicht der Produkte zur möglichen Bestellung

Du befindest Dich auf meinem Blog: Einsatz des Hunter Swing Joint – Drehgelenkanschluss?

Die folgenden Themen können Dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.